Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen
» Die neue Partei; Elfen
Do Jun 05, 2014 1:16 am von Odysseus8

» Das neue Forum
Do Jun 05, 2014 1:15 am von Odysseus8

» Das Forum
Mo Okt 10, 2011 9:21 pm von Manuel Cáceres

» Jimmi Gordon hat Geburtstag!
Fr Okt 07, 2011 2:28 pm von Jimmi Gordon

» Miximus Glad! (Illegales Kopfgeld)
Di Okt 04, 2011 11:13 pm von Dream Deamon

» Senatoren-Vertretung?
So Okt 02, 2011 3:35 pm von Malata der Verseuchte

» Ich wurde angegriffen!
Do Sep 29, 2011 7:04 pm von Lady Artemis

» Wer gehört wohin?
Mi Sep 28, 2011 9:38 pm von Der Zuhörer

Statistik
Wir haben 65 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Wirzba.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 1394 Beiträge geschrieben zu 147 Themen

Senatoren-Unterforum!

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Senatoren-Unterforum!

Beitrag  Sir Marcus Raven am So Sep 11, 2011 1:35 pm

Grüße Rollenspieler/innen!

Da wir nun die Senatoren gewählt haben. Sollten wir ein neues Unterforum erstellen. Smile
Ein Unter-Forum wo nur Senatoren Themen reinstellen dürfen.
Natürlich sollte es eine Kritik-Thema und ein Verbesserungvirschlag´s Thema geben. Und ja ich weiß es gibt schon ein Verbesserungvorschlag´s Thema da kann man mit den Rpglern rum disskutieren.
In das Thema im Senatoren-Unterforum nur vorschlagen keine Diskussionen! (Die Senatoren können dann zusammen entscheiden ob sie den Vorschlag im Angriff nehmen oder nicht.
Das mit dem Kritik Thema ist extra da wo sich dann die Senatoren äußern müssen, wenn man was kritisiert. Razz


mfG Sir Raven
avatar
Sir Marcus Raven

Anzahl der Beiträge : 122
Anmeldedatum : 07.08.11

Nach oben Nach unten

Re: Senatoren-Unterforum!

Beitrag  Malata der Verseuchte am So Sep 11, 2011 2:34 pm

Der Spielleiter bekommt ein Unterforum ... die Senatoren nicht.
Denn die Senatoren haben nur das einzige Privileg: Sie können den SL absetzen... mehr nicht!

_________________
mfg. Malata Kommandant der Sg
avatar
Malata der Verseuchte

Anzahl der Beiträge : 198
Anmeldedatum : 29.07.11
Ort : München

Nach oben Nach unten

RE:

Beitrag  Manuel Cáceres am So Sep 11, 2011 2:37 pm

Ähm... Nein !?

Senatoren sind dazu da, um die Regeln falls nötig anzupassen. Und der Spielleiter, um etwas mehr Geschichte ins Spiel zu bringen. Es ist eine NEBENAUFGABE der Senatoren, auf den SL aufzupassen. Ansonsten kann man die auch gleich wegpacken.

Saludos de Manu

Manuel Cáceres

Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 04.08.11

Nach oben Nach unten

Re: Senatoren-Unterforum!

Beitrag  Sir Marcus Raven am So Sep 11, 2011 2:43 pm

Grüße!

Die Senatoren sind da die Vorschläge von den Rollenspielern und von sich selbst den Spielleiter zu vorschlagen.
Dann sollte man meine Überschrift halt ändern "Spielleiter-Unterforum", aber das mit den Themen Verbesserunsvorschlag und Kritik Thema sollte es schon geben.
Dachte man kann trotzdem ein Unter-Forum öffnen. Wo Senatoren nur Thema reinschreiben darf. Aber es reicht, wenn es ein Spielleiter Unter-Forum gibt. Wo Senatoren auch Beiträge schreiben dürfen zu Vorschläge oder Kritiken. Razz

mfG Sir Raven
avatar
Sir Marcus Raven

Anzahl der Beiträge : 122
Anmeldedatum : 07.08.11

Nach oben Nach unten

Re: Senatoren-Unterforum!

Beitrag  Malata der Verseuchte am So Sep 11, 2011 3:00 pm

Manu:
Ihr habt da wohl etwas falsch verstanden:

Der SL hat dann einzig allein das Recht die Regeln zu ändern.
Er Leitet das Spiel.
Die Senatoren sind nur zur Kontrolle des SL da.
Sie können ihn absetzen oder Verwarnen ... und das wars auch schon.

Der SL ist der einzige, wenn er nun ernannt wurde, der das Spiel noch grundlegend verändern kann.

_________________
mfg. Malata Kommandant der Sg
avatar
Malata der Verseuchte

Anzahl der Beiträge : 198
Anmeldedatum : 29.07.11
Ort : München

Nach oben Nach unten

RE:

Beitrag  Manuel Cáceres am So Sep 11, 2011 3:08 pm

Nein, dafür war der Senat sowas von garnicht gedacht. Das mag vielleicht eure Vorstellung sein, aber dafür war er nicht gedacht (was ich übrigens in meinen Regeln betont habe).

Saludos de Manu

Manuel Cáceres

Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 04.08.11

Nach oben Nach unten

Re: Senatoren-Unterforum!

Beitrag  Malata der Verseuchte am So Sep 11, 2011 3:15 pm

Nunja ich glaube, dass ich eher weis, wie das mit den Senatoren gedacht war... da es meine Idee war mit den Senatoren und dem SL...

_________________
mfg. Malata Kommandant der Sg
avatar
Malata der Verseuchte

Anzahl der Beiträge : 198
Anmeldedatum : 29.07.11
Ort : München

Nach oben Nach unten

RE:

Beitrag  Manuel Cáceres am So Sep 11, 2011 6:25 pm

Es ist aber vollkommen unklug, dieses System so zu gestalten. Denn immerhin hätte er damit die totale Macht. Das würde wiederrum an ein totalitäres System erinnern, und das wollen wir ja nicht, oder?
Die Machtaufteilung ist daher das einzig schlaue und richtige. Zumindestens von den Dingen, die bisher genannt wurden.

Saludos de Manu

Manuel Cáceres

Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 04.08.11

Nach oben Nach unten

Re: Senatoren-Unterforum!

Beitrag  Malata der Verseuchte am So Sep 11, 2011 6:33 pm

Der Ist es denn nicht besser, wenn nur einer alles bestimmen kann?
Denn dann wäre das Rpg schon längst gestartet.
Und auch genau deswegen sehe ich hier niemanden in diesem Rpg für würdig, der Sl zu werden.
Es sollte jemand sein, der nicht Aktiv am Rpg mitspielt ... er soll auch noch nicht im Rpg sein.
Er muss Neutral bleiben und durch den Senat wird er auch gezügelt, da er diese Macht genau so schnell wieder verlieren kann.

_________________
mfg. Malata Kommandant der Sg
avatar
Malata der Verseuchte

Anzahl der Beiträge : 198
Anmeldedatum : 29.07.11
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Senatoren-Unterforum!

Beitrag  Miximus Glad am So Sep 11, 2011 6:34 pm

zentralisierte machtausübung geht schneller und das ist definitiv das was wir in einem RPG brauchen.

Miximus Glad

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 10.08.11

Nach oben Nach unten

Re: Senatoren-Unterforum!

Beitrag  Sir Marcus Raven am So Sep 11, 2011 6:35 pm

Grüße!

Ich dachte es so: Die Senatoren befassen sich auf die Regeln.
Der Spielleiter schaut auch auf die Regeln und kann sie auch verändern, wenn sie nicht gerecht sind oder sie für sinnlos hält.
Doch seine Hauptaufgabe des Spielleiters ist sich um das Rpg (Rollenspiel) zu kümmern. Razz
Ob es nun geht um eine neue Fraktion zu bestätigen oder ob er entscheiden muss was nun richtig ist oder nicht. usw.

mfG Sir Raven

Ps:
Im Klartext hat der Spielleiter die Macht alles zu verändern, aber wenn es um die Regeln geht sollte er sich schon mit den Senatoren besprechen. Und ein anständiger Spielleiter würde auch sich von den Senatoren beraten lassen. Very Happy


Zuletzt von Sir Marcus Raven am So Sep 11, 2011 6:44 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
Sir Marcus Raven

Anzahl der Beiträge : 122
Anmeldedatum : 07.08.11

Nach oben Nach unten

Re: Senatoren-Unterforum!

Beitrag  Malata der Verseuchte am So Sep 11, 2011 6:38 pm

So ist es Sir Raven.

_________________
mfg. Malata Kommandant der Sg
avatar
Malata der Verseuchte

Anzahl der Beiträge : 198
Anmeldedatum : 29.07.11
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Senatoren-Unterforum!

Beitrag  Sir Marcus Raven am So Sep 11, 2011 6:41 pm

Grüße!

Malata der Verseuchte@:
Ich pass immer auf und so finde ich es auch am schlausten.
Also das mit den Senatoren und dem Spielleiter. Razz

mfG Sir Raven
avatar
Sir Marcus Raven

Anzahl der Beiträge : 122
Anmeldedatum : 07.08.11

Nach oben Nach unten

RE:

Beitrag  Manuel Cáceres am So Sep 11, 2011 6:54 pm

Ähm... Nur mal so: Die Tatsache, dass der Spielleiter mit den Regeln eben nichts zutun haben soll ist ja überhaupt erst das intelligente an diesem System!
Denn wer kann von sich schon behaupten, er hätte Macht noch nie für leichte Ausnutzungen genutzt?

Saludos de Manu

Manuel Cáceres

Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 04.08.11

Nach oben Nach unten

Re: Senatoren-Unterforum!

Beitrag  Sir Marcus Raven am So Sep 11, 2011 7:04 pm

Grüße!

Manuel Cáceres@:
Zitat "Denn wer kann von sich schon behaupten, er hätte Macht noch nie für leichte Ausnutzungen genutzt?"
Der Spielleiter sollte ja neutral und Ordenlos sein.
Also was sollte er leicht zu nutzte machen?
Das er zeigen kann, dass er die volle Macht hat? Nein definitiv nicht, da ja die Senatoren das sehen würden und ihn suspendieren könnten.
Wenn du meinst ihm kann es egal sein was die Senatoren sagen "in diesem Fall die Regeln" würde er nicht lange der Spielleiter sein, denn ihm sollte schon bewusst sein was das beste für alle Rpgler ist. Razz


mfG Sir Raven

Ps: In diesem Falle passt der Spielleiter auf, dass die Senatoren nicht ihre Macht leicht ausnutzten. bounce
avatar
Sir Marcus Raven

Anzahl der Beiträge : 122
Anmeldedatum : 07.08.11

Nach oben Nach unten

RE:

Beitrag  Manuel Cáceres am So Sep 11, 2011 7:12 pm

Sorry, aber ihr tut doch nur so blöd, oder?
Der Senat ist ein in sich abgeschlossenes System, welches sich selbst kontrolliert, aufgrund der Meinungsverschiedenheiten der einzelnen Parteien.
Und der Spielleiter ist ein Mensch! Ein Mensch! Und du glaubst doch nicht, dass er sich nicht mit irgendwem anfreunden würde, oder?

Saludos de Manu

Manuel Cáceres

Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 04.08.11

Nach oben Nach unten

Re: Senatoren-Unterforum!

Beitrag  Sir Marcus Raven am So Sep 11, 2011 7:30 pm

Grüße!

Manuel Cáceres @:

Also ich bin eigentlich auch dagegen das der Spielleiter sich mit jemandem befreundet.
Doch man sollte ihm erlauben Kontakt mit dem Rpgler haben zu dürfen. bounce
Ihm muss bewusst sein das man sich als Spielleiter nicht mit jemanden befreunden darf, wenn man beweißen kann das er für jemanden etwas geändert hat würde er/sie ihren Job verlieren. So einfach ist es.
Und die Senatoren wählen ja den Spielleiter also wissen sie auch auf was sie sich ein machen. Razz
Hier kommt es auch auf das Vertrauen des Spielleiters. affraid

mfG Sir Raven

Ps: Auch wenn sich der Spielleiter mit Leuten befreundet wäre es doch nicht schlimm! confused Er weiß genau als Spielleiter
darf er niemandem bevorzugen! wenn schon ist er raus. Punkt! Und die Senatoren sollten schon überlegen wenn sie wählen. Wink
avatar
Sir Marcus Raven

Anzahl der Beiträge : 122
Anmeldedatum : 07.08.11

Nach oben Nach unten

Re: Senatoren-Unterforum!

Beitrag  Sir Marcus Raven am So Sep 11, 2011 7:43 pm

Grüße!

Das muss auch noch raus: Wenn immer solche Misstrauen von Leuten gibt kann man es gleich lassen. Denn so wird es nie was. Evil or Very Mad


mfG Sir Raven
avatar
Sir Marcus Raven

Anzahl der Beiträge : 122
Anmeldedatum : 07.08.11

Nach oben Nach unten

Re: Senatoren-Unterforum!

Beitrag  Malata der Verseuchte am So Sep 11, 2011 7:45 pm

Die Senatoren Wählen den Sl nicht.
Der SL wird von jedem Teilnehmer des Rpgs gewählt.

Und der Senat überwacht den Sl nicht andersrum!

Und ja ... natürlich darf der Sl kontakt haben mit anderen Spielern...
Er darf nur nicht zu deren Gunsten Handeln!
Und genau deswegen finde ich, dass der SL von ausserhalb kommen muss.
DENN:

So glaube ich, ist niemand hier für diesen Job würdig, geschweige denn er könne ihn bewältigen.

_________________
mfg. Malata Kommandant der Sg
avatar
Malata der Verseuchte

Anzahl der Beiträge : 198
Anmeldedatum : 29.07.11
Ort : München

Nach oben Nach unten

RE:

Beitrag  Manuel Cáceres am So Sep 11, 2011 7:54 pm

Es gibt einen kleinen Unterschied zwischen Misstrauen und Vorsicht...

Un ding is:
Wenn es keinen Spielleiter gibt, dann können wir ewig suchen.
Daher wäre es viel besser (okay, ist es auch so schon) und auch einfacher, dem Senat die Befugniss für die Regeländerung zu überlassen, damit man jetzt endlich mal anfangen könnte (ohne auf einen SL warten zu müssen).

Und das sich jemand mit niemadem aus der Community anfreunden darf ist ja wohl lächerlich...

Saludos de Manu

Manuel Cáceres

Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 04.08.11

Nach oben Nach unten

Re: Senatoren-Unterforum!

Beitrag  Sir Marcus Raven am So Sep 11, 2011 8:00 pm

Grüße!

Malata der Verseuchte@:
Der Spielleiter überwacht die Regeln die die Senatoren machen, wenn was nicht gerecht ist usw.
Die Senatoren überwacht er persöhnlich nicht. Razz
Und das das die Senatoren den Spielleiter wählen habe ich nur gedacht, weil es immer jemand gibt der falsche Infos hergibt.
Und in meinen Augen könnte es auch jemand aus dem Rpg sein. Er sollte aber Ordenlos werden/bleiben.
Also ich würde jeden mehr trauen vom Rpg als ein fremder als Spielleiter. Neutral
Denn woher sollen wir wissen ob es der Fremde ernst nehmt. Vlt. teuscht er uns nur und macht dann die ganze Arbeit kaputt. No


mfG Sir Raven

Ps: Es gibt leider solche Leute die sowas planen.
avatar
Sir Marcus Raven

Anzahl der Beiträge : 122
Anmeldedatum : 07.08.11

Nach oben Nach unten

Re: Senatoren-Unterforum!

Beitrag  Dream Deamon am So Sep 11, 2011 8:30 pm

Ich hätte eine Idee wie wäre es wenn einer der drei Senatoren abwechselnd Sl wird?
Jeder so für eine Woche.
Und es genügt eine stimme um ihn aus dem Sl posten rauszuwerfen.

Was wäre damit, ich denke unsere Senatoren sind vertrauenswürdig, so viel Misstrauen ich gegen Maltata und Miximus auch habe.
Von Prof Theorie Sixone und Ashkaras kann keiner sagen das sie nicht vertrauenswürdig sind!

MfG
Dream
avatar
Dream Deamon

Anzahl der Beiträge : 319
Anmeldedatum : 27.07.11
Ort : Geheim!

Nach oben Nach unten

Re: Senatoren-Unterforum!

Beitrag  Malata der Verseuchte am So Sep 11, 2011 8:35 pm

Manu ... du verstehst es wohl nicht ... diese Diskussion läuft über die Befugnisse des SL und nicht die der Senatoren oder ob sie die Arbeit des SL übernehmen.

zu dir Sir Raven:

Die eigentliche Idee des SL war:

Er Kontrolle des Rpgs also auch die Naturgewalten oder auch Zwischenereignisse.
Er muss gut und auch viel schrieben, da er zu jedem Ereignis eine Geschichte veröffentlichen soll.
Der Senat dient der Kontrolle und fairnis bezüglich des Spielleiters.
Und nur dafür ist der Senat gedacht.
Das mit dem Regeln kontrollieren habt ihr dazugedichtet und geht gegen den Sinn des Senates.
Die Regeln sollen von allen im Rpg kontrolliert werden.
Und sie müssen immer auf dem Neuesten Stand bleibe.
Deswegen sollte auch ein einheitliches Thema bezüglich den regeln existieren, sodass diese nicht in 2 Teile aufgespalten sind.

_________________
mfg. Malata Kommandant der Sg
avatar
Malata der Verseuchte

Anzahl der Beiträge : 198
Anmeldedatum : 29.07.11
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Senatoren-Unterforum!

Beitrag  Ashkaras am So Sep 11, 2011 8:37 pm

An Dream Deamon: Das wäre eig. auch eine Lösung. Man könnte ja mal dazu eine Umfrage starten, damit wir diesen Monat noch anfangen können.
avatar
Ashkaras

Anzahl der Beiträge : 88
Anmeldedatum : 27.07.11

Nach oben Nach unten

Re: Senatoren-Unterforum!

Beitrag  Sir Marcus Raven am So Sep 11, 2011 8:38 pm

Grüße!

Dream Deamon@:
Schelchte Idee! No Den der Spielleiter würde ja alles auflisten welche Fraktionen es gibt usw.
So müsste man jede Woche die Dateien weiter schicken. Wir sind nicht im Kindergarten und wechseln uns ab.

mfG Sir Raven
avatar
Sir Marcus Raven

Anzahl der Beiträge : 122
Anmeldedatum : 07.08.11

Nach oben Nach unten

Re: Senatoren-Unterforum!

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten